[Home]
Das Kasada-Fest geht bis in den frühen Morgen hinein. Es findet in einer mit Schwefelgasen stark verunreinigten Wolkendecke statt, begleitet von Feuerwerken. Oft wird dies von Gaseruptionen des Bromo mit dumpfem Grollen begleitet. Der Hindu-Tempel ist nur wenige 100 m vom aktiven Bromo-Krater entfernt. Ab und zu werden Gläubige von Rettungsleuten auf Bahren aus dem Smog herausgetragen.